Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00070FZGM&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2023-12-10T23%3A32%3A29Z&Signature=I5/DH51mntjBo/N/bmrx20zGYB3/77mH3ulmHBsveck%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #427 vom 14.03.2005
Rubrik Neu erschienen

Janove Ottesen "Francis' Lonely Nights"

Pop – Schönes Solodebüt des Sängers von Kaizers Orchestra
(CD; Virgin)

Manchmal fragt man sich wirklich, wo die Radiosender diesen ganzen Schrott auftreiben. Betrachtet man allein die ersten zehn Wochen des neuen Jahres, kann man fast in Verzückung geraten ob der vielen Kleinode, die schon veröffentlicht wurden oder in den Startlöchern stehen. Dazu gehört sicherlich "Francis' Lonely Nights" von Janove Ottesen. Dabei ist das Solodebüt des Sängers von Kaizers Orchestra in keinster Weise mit seiner Stammband zu vergleichen. Vier Soloalben will er machen und wenn das so weitergeht, soll den Mann bitte keiner aufhalten. Janove Ottesen erfindet das gediegene Singer/Songwritertum nicht neu, er lässt sich aber auch nicht auf den einsamen Troubadour mit Klampfe reduzieren. Allein der zweite Song "Black And White Movie" mit dem akzentuierten Bläsereinsatz würde in einer besseren Welt im Radio rauf und runter laufen. Die Songs von Ottesen sind ein schönes Beispiel, wie Theorie und Praxis ineinander greifen. Der studierte Musiklehrer lässt seinen Emotionen freien Lauf und hat das handwerkliche Rüstzeug sie umzusetzen. Stilsicher, abwechslungsreich – was will man mehr!? [dmm:@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113001


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de