Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000675OE4&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-11-30T04%3A30%3A48Z&Signature=HN4f4bFCRryoEcCl3Cwy8HFK2vuLIbuB3HTQRv5oKTU%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #414 vom 29.11.2004
Rubrik Neu erschienen

Juan García de Salazar/ Capilla Peñaflorida / Ministriles de Marsias, Josep Cabré "Complete Vespers of Our Lady"

Barock – Meditative Musik aus dem barocken Spanien
(CD; Naxos)

Juan García de Salazar (1639-1710) – schon der Name des heute weitgehend in Vergessenheit geratenen baskischen Komponisten klingt wie Musik. Die nun erschienene CD mit seiner kompletten Musik zur Marienvesper sollte helfen, diesen wirklich sehr interessanten, weil sehr individuellen Komponisten bekannter zu machen.
Wie im katholischen Spanien vielleicht gar nicht anders zu erwarten war, klingt seine Musik weniger prunkvoll, weniger extrovertiert, als die seiner Kollegen aus Deutschland, Frankreich oder Italien; Salazars Musik wirkt frommer, kirchlicher, introvertierter und katholischer (nicht nur wegen der Thematik), seine große Stärke sind geradezu meditativ klingende Chöre, die auf der vorliegenden CD stets die Highlights setzen.
Wer nur für die kommenden Festtage auf der Suche nach prunkvoller, bombastischer, barocker Musik ist, der wird mit dieser ganz hervorragend eingespielten und vor allem gesungenen Veröffentlichung nicht wirklich zufrieden sein; wer jedoch nach kontemplativer, spiritueller Musik sucht, der liegt bei "Complete Vespers of Our Lady" von Juan García de Salazar goldrichtig. [sal: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112627


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de