Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0002Y9TW4&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-01-27T15%3A26%3A12Z&Signature=Pceql4GwizkI/Tne0kDMIpNauymZ21mGxmRtXaSdMk0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #425 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Gilad Atzmon & The Orient House Ensemble "Musik"

World-Jazz
(CD; Enja)

Fröhliche Klezmer-Melodien treffen auf orientalische Phrasierungen und die Geige schmilzt eine wehmütige Melodie zum reduzierten Tangorhythmus. Schmissige Geigen besingen "Rosamunde", ein Akkordeon zitiert "Mackie Messer". Zwischendurch gesellen sich Bandir und Bouzouki fröhlich dazu und "Lili Marleen" ist fast nicht wieder zu erkennen.
Atzmon liebt die Gegensätze und bricht getragene Stücke mit stürmischen Passagen. Das Ergebnis ist über weite Strecken sperrig und schwer zugänglich. Kunstmusik, die aber auch genau so oft eingängig, berührend und romantisch schön zu hören ist. Und das alles, ohne lieblich oder banal zu werden. Sein Sopransaxofon bläst Atzmon – anders als der weltmusikalische Weichspüler Garbarek – hart und klar.
Atzmon ist beileibe nicht der erste Musiker, der die Volksmusik mit Jazz-Infusionen lebendig erhalten möchte und sich dazu unterschiedlichster Stile und Einflüsse bedient. Das wird ihm genauso wenig gelingen wie seinen Vorgängern (etwa Yusef Lateef). Aber der kleinen Jazzgemeinde hat er einige interessante Tonfolgen und Arrangements zu bieten. [ms: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112549


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de