Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #401 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Rocko Schamoni "Dorfpunks"

Die amüsante Geschichte einer Jugend auf dem Land
(Rowohlt)

Schmissig schreibt er, der Herr Schamoni, und mit wenig Rücksicht auf sich selbst. Denn auch wenn die Geschichte des coolsten Punks von Schmalenstedt fiktiv ist, hat Schamoni seine Biographie dafür wohl ordentlich geplündert. Gut so, solange er sich, mit einer gehörigen Portion Distanz ausgestattet, selbst ironisiert. Und das tut er. Noch besser aber, dass er nicht nur eine burleske Geschichte geschrieben hat, sondern diese auch witzig präsentiert.
Dabei kann er auch nicht mehr tun als alle anderen Autoren eines Pubertätsromans. Es geht wie immer um Stress mit den Alten, sozialen Druck, das erste Besäufnis, die erste Fernreise nach Berlin und den Schüleraustausch in England (und um einiges mehr). Mit witzigen Pointen und treffenden Charakterisierungen lässt Schamoni die dorfpunkigen 80er wieder aufleben. Reich-Ranicki wird das Buch nicht loben. Aber wir haben damit ein paar vergnügte Stunden -– und nicht nur dann, wenn wir gerade zu dieser Zeit in irgendeinem deutschen Kaff gelitten haben. [ms]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112194


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de