Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #395 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Various "The Contemporary Records Story"

Jazz – Retrospektive des Independent Jazzlabels Contemporary
(4CD; Fantasy)

Contemporary Records war dereinst ein einflussreiches Indie-Jazzlabel, das vor allem unter der Leitung des Gründers Lester Koenig von 1952-1977 den Jazz an der West Coast nachhaltig geprägt hat und dessen größter Star der Alt-Saxophonist Art Pepper war; zweifelsohne einer der ganz großen im Jazz und wie so viele, einer jener, die außerhalb des Jazz nur schwer mit ihrem Leben zurechtkamen.
Chronologisch aufgebaut, dokumentiert die Box auf vier CDs nicht nur den Aufstieg eines Labels, sondern auch die Metamorphosen im Jazz selbst und, bei Künstlern wie Art Pepper, die sich wie ein roter Faden durch die Contemporary Records Geschichte ziehen, auch deren Werdegang. Die Box selbst ist detailreich und liebevoll aufgemacht, mit exquisiten Liner Notes versehen, ferner mit vielen Fotos und Abbildungen der entsprechenden Alben-Cover bebildert und somit eine mustergültige Retrospektive eines Labels. Solch eine Box würde ich mir von einigen Labels, auch Major-Labels im Jazz wünschen. Für Jazz-Visionäre wie Lester Koenig ist dies ein würdiges Epitaph und für Jazz-Fans ein echter Leckerbissen, musikalisch und optisch. [sal]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112025


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de