Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #394 vom ..
Rubrik DVD - Musik sehen

Calexico "World Drifts In - Live At The Barbican London"

Indie-Wüsten-Western-Gewächse – DVD
(City Slang)

Am 27.11.2002 bot die große Calexico-Besetzung, u.a. ergänzt um Lambchop-Pedal Steeler Paul Niehaus, die Mariachi-Truppe Luz De Luna und die französische Gast-Chanteuse Francoiz Breut, im Rahmen der zweiten Auflage des alljährlich stattfindenden Beyond Nashville-Festivals ein gefeiertes Konzert. Die soeben erschienene DVD liefert ohne Gimmicks und Special Effects eine stimmige, ca. eineinhalbstündige Aufzeichnung der Show aus dem Londoner Barbican.
Die Live-Versionen der stilisierten Wüsten-Western-Sound-Schöpfungen von Joey Burns, John Convertino & Co. werden abgerundet und ergänzt durch eine gute Stunde Behind The Scenes-Bonus-Material zum damals neuen Album "Feast Of Wire": die Einflüsse von Tucson, der Sonora-Wüste und Mariachi, Impressionen der 2003er Tour, Kurz-Interviews mit Band und Crew, das von "Mina De Cobre" inspirierte Kurz-Cartoon-Filmchen "El Kabong Rides Again" sowie die Videos zu "The Black Light", "Ballad Of Cable Hogue" und "Crystal Frontier" – letztere bekäme man im derzeit toten Medium Musikfernsehen ja sonst eh' nicht zu sehen... [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a112000


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de