Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #395 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Tuxedomoon "Cabin In The Sky"

Kunstpop
(CD; Crammed)

Jetzt ist es wieder wie damals: Tuxedomoon arbeiten in der Urbesetzung und klingen genauso romantisch wie vor 25 Jahren. Die charakteristische Stimme Blaine L. Reiningers, das hellsanfte Sopransaxofon und der oft im Vordergrund stehende, meist kurz gezupfte Bass. Diese Komponenten machen Tuxedomoon so unvergleichlich, dass sie sich gar nicht um radikale Veränderungen bemühen müssen. Sie sind auch die – kurze – Brücke zum anderen, neuen Ufer.
Die neuen Stücke folgen dem alten Avantgarde-Prinzip: Mixe alles was dir in den Sinn kommt, lass es ruhig nebeneinander laufen, die Hörer bringen es schon zusammen. Also mischen Tuxedomoon Gesang im Paolo-Conte-Stil, elektronische Geräusche und Geplapper. Oder ein zaghaftes Klavier über wildverzerrte Gitarren und Afro-Perkussions, durch eine jazzig-gedämpfte Trompete akzentuiert – das ist sogar tanzbar. Alles ist möglich, und alles ist gut. [ms: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111896


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de