Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #390 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Claude Debussy / François Chaplin "L'Œuvre pour Piano - Volume 1"

Klassik – Debussys gesamtes Klavierwerk, Teil 1
(CD; Arion)

In Frankreich hat François Chaplin sich mit den (noch nicht vollendeten) Aufnahmen des Gesamtwerks von Claude Debussy (1862-1918) binnen kürzester Zeit einen Namen gemacht. Seine Interpretationen sind auf höchstem Niveau und es scheint so, als ob Chaplin nicht nur die technischen Fähigkeiten besitzt, Debussy adäquat zu spielen, sondern auch in der Lage ist, das vertraute Bild der Debussy'schen Fin de siècle-Perspektive außer Kraft zu setzen und ihn dynamisch wiederzubeleben.
Die auf Vol. 1 aufgenommen Stücke (unter anderem "Estampes", das berühmte "Children's Corner" und das erste Buch der "Images") klingen viel spektakulärer und lebendiger als bei den meisten anderen (zumindest lebenden) zeitgenössischen Interpreten, das Ganze noch mit makellosem Klang. Auch (und gerade) in den ruhigeren Passagen gelingt es Chaplin lyrisch und fast malerisch zu klingen. Wundervolle Aufnahmen. [sal: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111893


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de