Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00011MK5G&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-08-18T05%3A46%3A43Z&Signature=gmxWgJvXUQkiR%2B2CfHJ8cx/ckQyBvUEeaN9/%2Bid7qbY%3D): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ << | Inhalt ]Ausgabe #380 vom 08.03.2004
Rubrik Frisch aus den Archiven

Georg Friedrich Händel / Capella Augustina / VokalEnsemble Köln / Andreas Spering "Imeneo"

Oper – Eine der vielen zu Unrecht vergessenen Händel-Opern wiederentdeckt
(2CD; cpo)

Händel ist heute (wie eigentlich zu aller Zeit) ein populärer Komponist, dennoch bleiben große Teile seines Werkes völlig unbeachtet. Dazu gehören auch eine Vielzahl von Opern, die er in seiner Zeit als exklusiver Opern-Komponist in London quasi am Fließband und dennoch mit bewundernswerter Stilsicherheit und gleichbleibend hoher Qualität verfasste.
Seine vorletzte italienische Oper "Imeneo" wurde nun von der Capella Augustina unter Andreas Sperling und mit dem VokalEnsemble Köln eingespielt und ist, nicht zuletzt auch wegen der sorgfältigen Umsetzung, ein echter Geheimtipp für Opernfreunde. Anders als frühere, pathos-geladene Werke, besticht "Imeneo" durch eine epochenuntypische Zurückhaltung und ist vielleicht gerade deswegen sehr charmant anzuhören, auch wenn ihr der rechte Erfolg seinerzeit verwehrt blieb. [sal: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a111603


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de