Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00008RWZB&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-01T06%3A41%3A02Z&Signature=Ow4/vwq5XgMDWCVTdGQgrxkeYEz7Yhg02qe0J1e%2BP4U%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #372 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Ray Bonneville "Roll It Down"

Begnadeter Folk-Blues-Troubadour/Gitarrist lässt gute wie schlechte Zeiten rollen
(CD; Stony Plain)

Colin Linden, selbst begnadeter Gitarrenspieler, tritt hier dienlich an Bass und diversen mehrsaitigen Verzierungen (u.a. Mandoline) in den Hintergrund. Denn das Spotlight gebührt – ob er will oder nicht – alleine dem trotz fortgeschrittenen Alters bisher relativ unbeschriebenen Blatt Ray Bonneville, der virtuos wie Ry Cooder und laidback wie J.J. Cale vielleicht so etwas wie das beste Eric Clapton-Album seit langer Zeit zuwege gebracht hat. Ein gegenwärtiger Folk/Blues-Troubadour der Liga Greg Brown oder Kelly Joe Phelps, der mit seinem Gitarrenkoffer durch die Staaten reist, sich in kleinsten Kaschemmen und Clubs mit dem Fuß selbst den Rhythmus gibt, dem obendrein der eine oder andere eigene Song in den Sinn kommt, der diese über Jahre sammelt, wachsen und gedeihen lässt und sie dann, wenn die Zeit dazu reif scheint, zu einfühlsam-sparsamer Begleitung aufnimmt. Diesen Eindruck gewinnt man beim Hören von "Roll It Down". Unspektakulär vielleicht, aber in heutigen Zeiten geradezu erfrischend anachronistisch! [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111376


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de