Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #369 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Koop "Waltz For Koop. Alternative Takes"

Jazz-not-Jazz – Prickelnde Re-Interpretationen zwischen Listening und Drum'n'Bass
(LP; Compost)

Die ausgezeichnete Zusammenstellung der "Alternative Takes" zu Koops Album "Waltz For Koop" wurde bereits vor einigen Wochen an dieser Stelle ausführlich gelobt. Als Nachschlag gibt es jetzt für alle Vinylophilen und DJs drei Tracks des ausschließlich auf CD erschienen Albums, und zwar die Remixe von "2 Banks Of 4", "Hird" und "D'Malicious". Als Bonbon findet sich außerdem eine Liveaufnahme von Carmen Lundys "Never Gonna Let You Go", die einen eindrucksvollen Beweis für die Live-Performance-Qualitäten von Koop abliefert. Da kann man dann nur noch sehnsüchtig auf eine Deutschland-Tour der Schweden hoffen. Weitere Koop-Remixe auf Vinyl sind in Form von drei 12inches (Remixes, Bright Night und Summer Sun) erschienen. [mst: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111261


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de