Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #367 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Joo Kraus "Public Jazz Lounge"

Jazz – Big Band Dancefloor
(CD; Skip)

Wer in diesen Wochen Ken Burns Jazz-Dokumentation im WDR verfolgt, sieht erstaunt, welche Euphorie die Big Bands der 1920er/30er Jahre auslösen konnten. Seitdem hat sich viel geändert, und der Jazz hat sich vom breiten Publikum entfernt. Versuche, das wieder zusammen zu bringen, gibt es viele. Auch der Trompeter Joo Kraus hat da schon einiges geleistet, nicht zuletzt mit Tab Two, einem Aushängeschild des deutschen Acid Jazz.
Für seine neue CD arbeitet Kraus mit der SWR Big Band zusammen und könnte damit den Big Band Sound wieder auf den Dancefloor bringen... oder zumindest in die Chill-Lounges. Kraus und Arrangeur Ralf Schmid bedienen sich dazu einiger Klassiker aus Jazz, Pop und R&B und holen sie mit Rap und Groove ins 21. Jahrhundert. Die Big Band liefert einen Breitwand-Sound, der teilweise an die Soundtracks der 70er erinnert. Songs wie "Getaway", "Birdland" oder "Give Me The Night" (hier "Gib mir die Nacht") tun das ihre dazu. Alles spannend arrangiert und präsentiert; Höhepunkt für mich ist "Scarborough Fair", das geheimnisvoll und cool daher kommt.
Nicht direkt ein Meilenstein, aber eine Scheibe, die von vorn bis hinten einfach Spaß macht. [sg: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a111208


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de