Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0000AKQ96&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-01T07%3A25%3A51Z&Signature=%2BDBaISR9igQgJD1Mf7mgr%2BEnRxRrtusfLHFonB/4Cf0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #357 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Michael Brecker Quindectet "Wide Angles"

Jazz – großer Wurf mit großem Ensemble
(CD; Verve)

Für diese neue CD hat Michael Brecker mal wieder weit ausgeholt und der große Wurf scheint gelungen. Mit einem 15-köpigen Ensemble aus Streichern, Blech- und Holzbläsern und Rhythmusgrupppe legt der Saxophonist ein Programmm aus komplett neu komponierten und arrangierten Stücken vor. Komponiert hat er (mit einer Ausnahme) alles selbst, arrangiert hat er zusammen mit Gil Goldstein, der auch das Orchester leitet. Anders als bei den Saxophon-Kollegen Joe Lovano und Wayne Shorter, die zuletzt auch Werke mit Orchester eingespielt haben, trägt hier alles eine sehr persönliche Handschrift. Nur wenn das Quindectet allzu deutlich typische Brecker-Phrasen spielt, wird das fast etwas zu viel (besonders beim Opener "Loxodrome"), davon darf man sich nicht abschrecken lassen.
Brecker verlangt dem Ensemble alles ab: zwischen Balladen, Hard Bop und Funk ist alles dabei. Aber da die Musiker alle Jazz-erfahren sind (etwa Robin Eubanks, Steve Wilson, Mark Feldmann oder Erik Friedlander) und die Rhythmus-Gruppe mit Adam Rogers (g), John Patitucci (b) und Antonio Sanchez (dr) gut besetzt ist, gelingt das durchweg hervorrangend. [sg: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110882


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de