Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #340 vom ..
Rubrik Neu erschienen

M. Hederos & M. Hellberg "Take Care"

EP-Intermezzo für blaue Stunden
(CD; V2)

Zeigt das kürzlich nachgereichte Debüt Hederos & Hellberg noch auf dem Weg vom Neujahrspartykehraus-Gag zu Album-tauglichem Format, folgt diese fast parallel erschienene EP mit neuem Material nahtlos dem intensiven Minimalismus von "Together In The Dark". Trotz dezent erweitertem Klangkörper (z.B. Merle Haggards "I Can't Hold Myself In Line" zu Harmonium, Glockenspiel und Mundharmonika) dominieren wiederum Stimme, Piano, Stille. Dylans "It Ain't Me, Babe" erfährt durch die Hinzunahme eines weiblichen Gegenübers (Marit Bergman) und eine gemeinsam intonierte dritte Strophe eine spannende Neu-Interpretation. Auch das leierig-kratzig auf alt gemachte Hidden Track-Outro macht neugierig auf weitere Adaptionen und Neuschöpfungen des Schweden-Doppels. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110418


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de