Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #340 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

The Who "Who's Next - Deluxe Edition"

Rock – Klassiker, wie gewohnt als tolles Reissue – 1971
(CD; MCA)

Der dritte Who-Streich aus der Universal Deluxe Edition Serie nach dem Must-Have "Live At Leeds" und "My Generation". Pete Townshend war 1971 seiner Zeit mal wieder um viele seiner großen Nasenlängen voraus, setzte zum ersten Mal vernünftig Synthesizer und Sequenzer ein, schrieb Songs, für die so manche Britpop-Band auch heute noch ihre Platinscheiben vertrödeln würde und hatte natürlich mit Daltrey, Moon und Entwistle eine Band aus Individualisten im Rücken, die die Aussage "gute Einzelkämpfer machen noch kein gutes Team" lügen straft. Keith Moons Art zu trommeln, bis heute einzigartig, scheint völlig willkürlich, ist aber immer treffsicher und fast unheimlich auf den Punkt. Entwistles Bass-Spiel ist wieder mal das perfekte Bindeglied zwischen Moon und den Songs und Roger Daltrey ist wohl einer der wenigen Sänger, der weiß, wie man diese Songs zu nehmen hat. "Who's Next" strotzt trotz Balladen wie dem Hit "Behind Blue Eyes" vor Energie und gilt auch nach 32 Jahren noch völlig zu Recht als Klassiker der Rockgeschichte.
Die Deluxe Edition hätte ihren Namen nicht zu Recht, wenn wir außer dem Orginal-Album nicht noch reichlich Bonusmaterial bekämen: CD#1 bietet alternative Takes aus den Aufnahmesessions, die wir allerdings zum Teil schon von "Odds & Sods" kennen. CD#2 ist der Livemitschnitt aus dem Young Vic Theatre im April 1971, komplett remixed und bis auf "Water" und "Naked Eye" bislang unveröffentlicht. Wieder einmal bewiesen The Who, dass sie in der Originalbesetzung eine der schärfsten Livebands waren. So ist auch diese Ausgabe von "Who's Next" ein Muss für Fans und vorbildlich, wie man mit Wiederveröffentlichungen umzugehen hat. [pb: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110406


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de