Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #340 vom 05.05.2003
Rubrik Neu erschienen

Various "The Alan Lomax Collection: The Land Where The Blues Began"

Zusammenstellung für Blueswurzelforscher
(CD; Rounder)

Alan Lomax war der Pionier, der sich zu den Wurzeln unserer Musik aufgemacht hat, das heißt zum Blues und der amerikanische Folk Music. Er hat sie aufgenommen und ihre Grundlagen und Entstehungsbedingungen archiviert, beschrieben und eingeordnet. "The Land Where The Blues Began" heißt eine der wichtigsten Publikationen des 2001 verstorbenen Volksmusikforschers. Das Buch ist letztes Jahr neu aufgelegt worden, und jetzt dürfen wir zumindest einiges von dem hören, was er darin beschreibt. Insgesamt 28 Aufnahmen aus den Jahren 1933 bis 1959 sind hier versammelt, die meisten stammen aus den vierziger Jahren. "The Land Where The Blues Began" vereinigt Songs und Auszüge aus Interviews. Allerdings wurden die meisten Stücke bis auf acht neue Aufnahmen schon einmal publiziert.
Wie es sich für eine Lomax-Collection gehört, glänzt sie mit ausführlichen Liner-Notes, die neben den Aufnahmedaten, den Künstlern und den Angaben zur Erstveröffentlichung auch Textauszüge umfasst. So wichtig und interessant wie die Stücke selbst, sind die Erklärungen dazu. Denn erst sie machen das prallvolle Album zu einer wahren Fundgrube. [ms: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a110344


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de