Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00008J2UM&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-01T05%3A42%3A40Z&Signature=Ng8t3LWXjKy0rRK9eOhG7PhWx6g5rFd4KVPG5P3qhcY%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #330 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Boubacar Traoré "Je chanterai pour toi"

Afro-Blues aus Mali – so entspannt wie eindringlich
(CD; Marabi)

Für den biographischen Film "Je chanterai pour toi" (etwa im Mai 2003 in den Kinos) begibt sich Boubacar Traoré an die wichtigsten Stationen seines Lebens. In Bamako besingt er seinen verstorbenen Bruder ("Kalilou"). Er erinnert sich in Kayes an die Auftritte mit dem Kalebassen-Spieler Madieye Niang ("Je chanterai pour toi") oder besucht Ali Farka Touré in dessen Heimatstadt Niafunké ("Diarabi" und "Duna Ma Yelema").
Zum wahrscheinlich ersten Mal auf einem Album ergänzt der seinen ersten Ruhm begründenden "Mali Twist" die aktuelleren Songs. Traoré spielt seine bluesigen Chansons mit großer Gelassenheit und bringt seine melancholisch klingenden, durchweg getragene Lieder mit einer eindringlichen traurig-brüchigen Stimme. Neben Ali Farka Touré begleiten den African-Blues-Man auch andere Musiker aus Mali: der Kora-Spieler Ballaké Sissoko, der Kalebassen-Spieler Madieye Niang, die Sängerin Rokia Traoré oder auch Kélétigui Diabaté, der "Lionel Hampton des Balafons". [ms: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a110015


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de