Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #316 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Beat Farmers "Loud And Plowed And... Live!!"

Punkiger Roots-Rock – Rauer und energiegeladener Livemitschnitt aus den frühen Tagen des Americana
(CD; Curb)

Die Band um Country Dick Montana, der 1995 viel zu früh an einem Herzinfarkt starb, spielte schon Anfang der 1980er einen unglaublich rauen Roots-Rock. Den Country-Stationen zwar zu sehr Rock'n'Roll, doch konnten die Beat Farmers mit ihren heute schon legendären Alben "Tales Of The New West" und "The Pursuit Of Happiness" vor allen Dingen in der relativ punkigen Los Angeles-Szene (mit Bands wie John Doe's X oder auch Los Lobos) und in Europa Fuss fassen. Waren diese Alben für alles, was man heute 'Americana' nennt, wegweisend, gehen die Konzerte der Beat Farmers eigentlich schon über den Kult-Status hinaus. Montana, der gleichzeitig Schlagzeuger und Frontman der Band war, aber auch der Rest der Band, spielen mit einer Energie, die bis heute beeindruckend bleibt. Der vorliegende Live-Mitschnitt aus der Silvesternacht 1989/90 fängt diese auf's Publikum überspringende Energie prachtvoll ein und ist laut Cover "a present to the fans". Diese werden sich mit Sicherheit darüber freuen. [pb: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109631


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de