Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #300 vom ..
Rubrik Frisch aus den Archiven

Paul Desmond "Desmond Blue"

Jazz – Der Saxophonist des Dave Brubeck Quartets lyrisch mit Streichorchester – 1961
(CD; Bluebird)

Paul Desmonds Name ist lediglich Jazz-Freunden bekannt, sein unverwechselbarer Sound ist allerdings durch die Aufnahme seiner Komposition "Take Five" mit dem Dave Brubeck Quartet weltberühmt geworden. Sein lyrisches und sanftes Spiel harmoniert auf "Desmond Blue" mit einem Streichorchester und lässt Standards und Eigenkompositionen in fast schon hollywood-eskem Pathos erklingen. Kein hochkomplexer Kopfjazz, vielmehr romantischer Chill-Out für zweisame Stunden.
"Desmond Blue" erklingt in neuester Überarbeitung noch brillanter als in den ohnehin schon großartigen 'Living Stereo' Aufnahmen von RCA Victor. Diese Neuausgabe kommt mit sieben Bonus Tracks daher, davon vier bisher unveröffentlichten Aufnahmen (allesamt Alternative Takes). [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109129


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de