Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #292 vom 29.04.2002
Rubrik In aller Kürze

Inselplatten Mary Lorson

Sängerin Mary Lorson von Saint Low hat uns ihre Inselplatten verraten:
1. Rickie Lee Jones "Pirates"
2. David Bowie "Ziggy Stardust And The Spiders From Mars"
3. Beatles "Rubber Soul"
4. Stevie Wonder "Talking Book"
5. Sergei Prokofiev "Peter And The Wolf"
6. Neil Young "Harvest"
7. Joni Mitchell "Court And Spark"
8. Yo La Tengo "Painful"
9. Morphine "Cure For Pain"
10. Crosby, Stills, Nash and Young "Deja Vu" [dmm]


URL: http://schallplattenmann.de/a108781


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de