Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #291 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Francis Durbridge "Paul Temple und der Fall Gilbert"

Hörspielklassiker als Hörbuch
(Hörverlag)

Beim heutigen Überangebot von Fernsehkanälen ist es fast schon nicht mehr nachvollziehbar, welche Massenwirkung und leergefegte Straßen die Durbridge-Mehrteiler "Das Halstuch" und "Melissa" in den 60-er Jahren auslösten. Und auch die mehrteiligen Hörspielfassungen, die ab den 50-er Jahren entstanden, sind keine Ausnahme, was Spannung und Mitfiebern angeht. Renè Deltgen mit seiner markanten Stimme spricht den Schriftsteller Paul Temple der mit seiner Frau Steve (gesprochen von Annemarie Cordes) regelmäßig "zufällig" in die Aufklärung von Verbrechen verwickelt wird. Dazu ein Cool Jazz-Soundtrack von Hans Jönson, der für sich alleine genommen schon reichlich Assoziationen an dunkle Gassen, nächtliche Hafengegenden und Nachtclubs weckt. Da hört man heute immer noch wie elektrisiert zu und ist dem Täter auf der Spur. [um]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a108733


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de