Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #288 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Giant Sand "Cover Magazine"

Independent – These boots are made for amaze
(CD, LP; Thrill Jockey)

Howe Gelb, der neuerdings ein bisschen wie Frank Zappa aussieht, hat sich für sein offenes Großfamilienbandprojekt Giant Sand diesmal etwas besonderes ausgedacht. Neben der an "Cortez The Killer" erinnernden Eigenkomposition "Blue Marble Girl" in typischem Breitwand-Giant-Sound gibt's auf "Cover Magazine" dekonstruierte Coverversionen von Songs verehrter wie befreundeter Federn. Rock, Country und Swing. Mal intensiv schunkelnde Ain't-got-no-cigarettes-Nummer ("King Of The Road"), mal ruppiges Lonely-boy-Mini-Drama (Neil Youngs's "Out On The Weekend"), mal mit schluchzender Pedal Steel plus liebeskranker Trompete ("Wayfaring Stranger"). Bass, Gitarre, Schlagzeug, Piano überzeugen auch ohne modischen Schnickschnack. Mit dabei: PJ Harvey (bei "Johnny Hit And Run Pauline"), John Convertino & Joe Burns (Calexico), Craig Schumacher (Friends Of Dean Martinez) und Jim Fairchild (Grandaddy). Die verblüffendsten Versionen sind: "Human/Lovely Head" (Goldfrapp), die Badezimmer-Swing-Improvisation "Iron Man" (Black Sabbath), "The Beat Goes On" (Sonny & Cher) als verführerischer Bossa Nova mit psychedelischer Klavierextase, und der 2-3-4-Stomper "I'm Leaving Now" (Johnny Cash). Eklektisch und elektrisierend. [gw: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a108648


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de