Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #286 vom ..
Rubrik Feature

Rice, Rice, Hillman & Pedersen "Running Wild"

Acoustic Songs – Gewohnt schön und entspannend
(CD; Rounder)

In den USA ist "Running Wild" bereits Ende 2001 erschienen und man musste schon befürchten, dass dieses dritte Album von Rice, Rice, Hillman & Pedersen den Weg nach Europa nicht schafft. Dabei steht es seinen beiden Vorgängern in nichts nach. Unglaublich entspannt gehen die vier Namensgeber zusammen mit ein paar Mitmusikern an die Sache ran und lassen so sowohl ihre als auch Fremdkompositionen ("Things We Said Today", "20+4") zum Leben erwachen. Während der Country-Mainstream immer mehr zum Pop schielt und dabei – wenn wir mal ganz ehrlich sind – doch völlig baden geht, orientieren sich diese Herren, die ja immerhin mit Bands wie den Byrds oder auch der Desert Rose Band die Geschichte des Country-Rock entscheidend mitgeprägt haben, an einer rein akustisch gespielten Musik, wie man sie auch schon vor 30 Jahren hätte spielen können und sind dabei doch voll im hier und jetzt. Juhu, es gibt ein Leben nach dem Rock'n'Roll. [pb: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a108568


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de