Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #259 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Orchestra du Soleil "A Summerday By The Lake"

Luftig-leichter Sommersoundtrack im TriphopPop-Gewand
(CD; S.H.A.D.O.)

Der Titel sagt schon fast alles – dies ist ein Badesoundtrack. Plitsch, platsch, plätscher, blubb blubb, quaaak, zirp. Ob Wanne, Meer, Fluss oder See ist eigentlich egal. Hauptsache Wasser. Die romantische Variante wohlgemerkt. "Nothing is better than a summerday by the lake" ("Chocolata"). Darüber ließe sich sicher streiten, eine bessere musikalische Untermalung für Selbiges sich aber kaum finden. Ideal geeignet auch für weitgehend trockene Menschen, die sich gerne der Illusion hingeben möchten, sie lägen gerade an einem verträumten Teich. Oder einfach die ideale Begleitmusik für einen absolut relaxten Abend suchen. Wer sich bei diesen Klängen nicht entspannt, dem ist nicht mehr zu helfen. Kristallklarer Gesang von Münchner Wassermännern und Meerjungfrauen. Mit allerschönsten Bababas und Shalalas zu nassen Texten und soften Klängen zwischen Bossa Nova, TripHop und Sommerpop. [ut: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107489


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de