Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #259 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Ed Wood Be Proud "Poem"

Wood-Rock? – Was meint ihr?
(CD; Proud)

Ed Wood Be Proud beherrschen die Riffs der 1970er, klingen wie ein 80er-Nachklang und das im Jahre 2001. Sie nehmen für sich in Anspruch, besonders ehrlich mit ihrer Musik zu sein und finden Techno, Dancefloor und Coverbands scheiße (so steht es auf dem Cover). Für mich ist dies ein Indikator, dass sie kaum Ahnung haben, wovon sie da reden und ein Hinweis darauf, dass es stimmen könnte, was mich beim Hören ihrer Musik beschleicht: Da ist mehr musikalische Form als glaubwürdig vertretener Inhalt. Mehr Pose als Aufrichtigkeit. Und auf das authentische Feeling kommt es an beim Pop. Ed Wood Be Proud können's, bringen's aber nicht, so höre ich das. Auch nach direktem Kontakt mit der Band, sie wollen aufrichtig sein, komme ich zu keinem anderen Ergebnis: die Musik zerfällt in diese zwei Teile. Alsdann, nachdem die Band von diversen Musikmagazinen Lob einheimsen konnte: Was meint ihr, liebe Leser? [vw]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a107485


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de