Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #259 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Jason Downs "White Boy With A Feather"

Country & HipHop: Überraschend vergnügliche Mixtur
(CD; Jive/Zomba)

Als Vorgruppe von Heather Nova fand ich ihn schon um einiges spannender als die Dame selbst: Die von Jason Downs zelebrierte Mischung aus Folk, Country und HipHop hatte etwas vergnüglich abstruses, entwickelte zugleich aber eine ganze Menge Druck. Auf CD klingt nun alles feiner, abgestimmter, wechselt gelegentlich sogar ins Pop-Fach. Vor allem aber kommt Downs' elegante Stimme zur Geltung, die ein sehr dunkles, abgeklärtes Timbre hat. Sein Cowboyhut ist keine Kokettiererei, Downs ginge auch in Nashville perfekt durch. Doch in diesem Crossover zusammen mit den Rapperkollegen Mike Dee und Mark Passy gefällt er mir erheblich besser. Und die Qualität seiner Songs lässt hoffen, dass es von Downs noch mehr zu hören gibt. () [gf: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107469


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de