Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #255 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Ron Sexsmith "Blue Boy"

Sehr schönes Singer/Songwriter-Album
(CD; Cooking Vinyl)

Lange hat's bei mir gedauert mit dem neuen Ron Sexsmith-Album. Dabei ist es gar nicht so schwierig, vorausgesetzt man kommt mit Rons klarem Tenor klar. Produziert und getrieben vom Twangtrust Ray Kennedy und Steve Earle, der neben diversen Saiteninstrumenten übrigens auch Credits für "history lessons" hat, geht Ron Sexsmith ein Stück in Richtung Vielfältigkeit. Das mit Bläsern unterstützte "This Song" kommt fast soulig, "Not Too Big" groovig-jazzig und "Never Been Done" ist beinahe Ska. Dazwischen liegen so einige Folk- und Country-Kleinode und alles zusammengenommen ergibt ein sehr geschlossenes Album eines wunderbaren Singer/Songwriters. Wo liegt also die Schwierigkeit?
"Brought a song into this world/ Just a melody with words/ It trembles here before my eyes/ How can this song survive?".
14 Songs, die einen zwar schon beim ersten Mal gefallen, aber man weiß: Da kommt noch mehr! Der Song überlebt, indem er wächst und stärker wird. Die Texte bleiben immer öfter hängen, Melodien wollen nicht mehr aus dem Kopf. Wie neue Bekannte, die sich zu Freunden entwickeln. Erst mal abwarten, bevor man andern davon erzählt. Sexsmiths Songs sind solche Freunde, darum hat's halt ein bischen länger gedauert, euch davon zu erzählen. [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107352


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de