Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #249 vom 25.06.2001
Rubrik In aller Kürze

Inselplatten Joe Peņa von Greyhound Soul

Als ich Joe Peņa nach seinen zehn "Inselplatten" gefragt haben, bekam ich eine so unerwartete Antwort, dass ich euch den O-Ton der E-Mail nicht vorenthalten will:
"I have about 15 CD's. The only one's I listen to are Harvest Moon, Time Out Of Mind and occasionally CASH. That is all I've listened to for the last 3 or 4 years. I can't tell you what my 10 favourite records are, 'cause I just don't know. I can tell you I like the Stones, Willie Nelson, Neil Young, Dylan, Cash, Al Green, Curtis Mayfield, Janis Joplin, Waits, Sonny Boy Williamson, John Lee Hooker and the list goes on. Oh yeah, can't forget the great Hank Williams. He should be at the top of the list, the top of everyone's list." [dmm]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


URL: http://schallplattenmann.de/a107220


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de