Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #243 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Shaver "The Earth Rolls On"

Country – Das geschlossenste und leider wohl auch letzte Album des Familienunternehmens
(CD; Blue Rose)

"The Earth Rolls On"! Dieser Satz von jemand, der es wissen muss. 1999 erlag Billy Joe Shavers Frau und lebenslange Liebe Brenda ihrer langen Krankheit und an Silvester 2000 starb sein Sohn Eddy an einer Überdosis. Dieses Album ist sein Vermächtnis als Gitarrist des Familienprojekts Shaver. Viele Songs auf diesem besten Shaver-Album beschäftigen sich mit der Beziehung zwischen Vater und Sohn ("Blood Is Thicker Than Water", "Star In My Heart") und erscheinen im Rückblick in einem nahezu dramatischen Licht. Auch das unglaublich schöne "Hearts A Bustin" wird von der Angesprochenen wohl nicht mehr gehört. Und trotzdem ist "The Earth Rolls On" alles andere als ein weinerliches Album. "Hard Headed Heart" oder "New York City Girl" sind ausgelassene Country-Stomper und auch der Titelsong blickt klar nach vorn und ist großartig gespielter, abgehender Countryrock. Dabei klingt "The Earth Rolls On" dank der hervorragend rauen Produktion von Steve Earles Partner-in-Crime Ray Kennedy immer wie aus einem Guss. [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106970


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de