Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000059T5O&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-01T06%3A27%3A18Z&Signature=G5xJlOKoFi6u4fDUYdbcgA5AtjOxBlef1qQucRLMLVE%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #240 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

John Hammond "Wicked Grin"

Waits-Songs in Blues – von einem Meister und mit dem Meister selbst!
(CD; Pointblank)

Tom Waits scheint es ein diebisches Vergnügen bereitet zu haben, für dieses Album ins zweite Glied des Produzenten und Gitarre/Piano beisteuernden Sideman zurückzutreten, und die Mitte des Scheinwerferkegels respektvoll dem ewigen weissen Blues-Geheimtipp John Hammond zu überlassen. Mit dem Waits-Bassisten Larry Taylor, dem Texas Tornado Augie Meyers an Piano und Orgel, Charlie Musselwhite (harp) und Stephen Hodges an einem wunderbar naturalistisch rumpeligen Drum-Kit betont Hammond die bluesige Seite 13 auserwählter Waits-Kompositionen, lässt ihnen die würdevoll-virtuose Behandlung uralter Mississippi-Standards angedeihen, wobei der eigenartige, düstere Charme der Originale erhalten bleibt. Ein Album, das bisherige "sings Waits"-Tribute (nicht nur durch die Teilnahme des Meisters selbst) um Längen schlägt, und ein idealer Appetizer für jene bluesig gelagerte Hörerschaft, die mit Waits' doch mitunter schrägen Werk der wilden Jahre bisher nicht so richtig warm werden wollte. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106833


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de