Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #239 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Divine Comedy "Regeneration"

Pop für Feingeister
(CD; EMI)

Neil Hannon – Sänger und Songwriter der göttlichen Komödie hat seine Band erneut ins Rennen um den perfekten Popsong geschickt. Oft ist die Band sehr nah dran, ab und zu erstickt sie an der unterkühlten, fast schon arroganten Ausstrahlung einiger Stücke. "Regeneration" zeigt wieder einmal, wie schmal der Grat zwischen Intensität und Langeweile ist. "Note To Self" oder "Eye Of The Needle" unterscheiden sich nicht grundlegend von z.B. "Timestretched" oder "Perfect Lovesong". Nur – die Erstgenannten sind wunderlich, die Anderen wunderbar. Feine Arrangements umhüllen das gekonnte Songwriting Neil Hannons und setzen Schwermut nicht mit Weinerlichkeit gleich. Mit wenigen Abstrichen ein Album voll mit "pretty good pop songs". [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106789


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de