Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #224 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Compay Segundo "Las Flores De La Vida"

Buena Vista usw. oder: Der Sokrates-Effekte
(CD; EastWest)

Er tanzt mit seiner Geliebten, die Linke an ihrem Hals, die Rechte an den Rundungen ihres Körpers. Er hat sie nach seinen Vorstellungen gestaltet, vor vielen Jahren. Damals war er ein junger Sänger in Havanna, heute ist er ein weltweit gefeierter Star. Und auch als ältester der kubanischen Altstars tanzt Compay Segundo noch immer am liebsten mit seiner Armonica, der siebensaitigen Gitarre mit dem kurzen Hals. Hemmingwayisch irgendwie: der alte Mann und das Meer. Und ein paar gute Freunde. Sie hatten alle deutlich hörbar ihren Spaß, als die Aufnahmen für diese neue Platte entstanden. Selbst der amerikanische Stachel auf Kuba, der Militärstützpunkt in Guantanamo, tut da nicht mehr ganz so weh ("Guantanamera"). Hasta la vista, Buena Vista! [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a106220


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de