Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #205 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Duke Robillard Band "Explorer"

Beseelter zeitgenössischer Blues-Stoff
(CD; Shanachie)

Nach adelnder Dylan-Assistenz, einem halbgaren, rockiger ausgerichteten Album und einer illustren Vintage-Swing-Kollaboration mit dem Gitarren-Altmeister Herb Ellis präsentiert sich Duke Robillard hier mal wieder so, wie er mir am besten gefällt: als Autor und Interpret von fiesen soulbluesigen Midtempo-Schleichern. Zudem hat er als einiger der wenigen weißen Guitarslinger neben Jimmie Vaughan die Freddy King-Lektion kapiert, dass trotz zweifellos vorhandener Virtuosität ein paar wenige scharfe Noten an der richtigen Stelle mehr Bluesfeeling garantieren als endloses Hals-rauf-Hals-runter-Gewiesele; da lässt der Duke lieber Doug James' Saxophon Obszönitäten flüstern. That's soulful, babe! [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a105386


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de