Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #190 vom 20.03.2000
Rubrik Frisch aus den Archiven

The Byrds Remastered Pt. III

(CD)

So! Mit diesem Nachschlag wird das klanglich auf Hochglanz polierte Gesamtwerk der "amerikanischen Beatles" mehr als komplett, deren Besetzung um Roger McGuinn während ihres knapp eine Dekade währenden Bestehens oftmals schneller wechselte als das kalifornische Wetter. Aufgewertet wird der neben einigem Licht auch verhältnismäßig viel Schatten beinhaltende Schwanengesang des späten Line-Ups (McGuinn, Gene Parsons, Skip Battin, Clarence White) durch je drei unveröffentlichte Bonus Tracks auf "Byrdmaniax" und "Farther Along" bzw. das im Original aus einer Live- und einer Studio-LP bestehende Doppel-Album "Untitled" sogar mit einer vierzehn Stücke langen Bonus-CD (mit unveröffentlichten Alternate Versions, Studio-Aufnahmen wie z.B. "Lover Of The Bayou" und Lowell Georges "Willin'" sowie zusätzlichen Live-Tracks).
Dazu, neuentdeckt aus den Archiven: ein ehedem verschollener Live-Mitschnitt eines Konzertes in Bill Grahams Fillmore West, San Francisco vom 7./8. Februar 1969, aus der Zeit unmittelbar nach der Veröffentlichung von "Dr. Byrds and Mr. Hyde.
Alles nicht unbedingt elementarer Byrds-Stoff, aber unverzichtbar für Fans! [bs]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


URL: http://schallplattenmann.de/a104847


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de