Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #187 vom ..
Rubrik Live - Musik spüren

Randy Newman, 24.2.2000, Kurhalle Oberlaa, Wien

Der ergraute Geschichtenerzähler saß auf dem Klavierhocker. Die Stimme brach manchmal, aber wen stört das schon? Und wenn er den richtigen Ton und die dazugehörige Rhythmik nicht fand, brach er eben ab und begann von neuem. Soviel Zeit muss sein. Ungefilterte Randy Newman-Songs, also ohne Begleitmusiker, gehen zurück zum Ursprung. Was zählt sind die Worte, und wenn die Worte ausbleiben das Klavierspiel. Die Akzentuierung erklärt den Song. Randy Newman schuf zeitlose Lieder, die heute genausoviel Aktualität und Brisanz besitzen wie zum Zeitpunkt des Komponierens. Falsch: Randy Newman schafft weiterhin zeitlose Lieder, die in ferner Zukunft nichts an Stellenwert einbüssen werden. Dies bewies er unter anderem in der kühlen Mehrzweckhalle in Wien, indem er altes wie neues Material zu einem großen, wunderbaren Ganzen verschmolz. Das Publikum war begeistert und – laut Randy Newman – im Gegensatz zum deutschen Publikum auch ein guter Chor. An die 40 Lieder standen auf dem Programm, Grateful Dead-mäßig, wie er meinte. Da war aller Lieblingslied vertreten: "Birmingham", "Short People", "In Germany Before The War", "Dixie Flyer", "Sail Away", "Rednecks", "Lonely At The Top", "The Great Nations Of Europe", "Shame", "My Country" und - ach! - so viele mehr (ja, auch meines, nämlich "Simon Smith And The Amazing Dancing Bear"). Die Prophezeiung folgte mit dem letzten Song: "I Think It's Going To Rain Today". Tatsächlich: Kaum auf der Straße, begann ein leichter Regen, der, immer stärker werdend, bis zum nächsten Tag anhielt. Fazit: Ein frühes Konzert-Highlight des noch jungen Jahres. [mh]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a104757


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de