Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #186 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Arto Lindsay "Prize"

Hardcore-Bossa & Big Apple-Pop-Saudades
(CD; Ryko)

Der schütter-schüchterne Vorzeige-Brasilianer der New Yorker Musikszene kommt derzeit fast gar nicht dazu, seine Fähigkeiten als exzentrischer Avantgarde-Jazz-Musikus (ex-Lounge Lizards) und John Zorn-Sidekick so richtig auszuleben. Die knuffige Schröder-Linus-Snoopy-Kreuzung mit der brüchigen Stimme befindet sich in einem wahren Offenbarungsrausch, wie auch die vorangegangenen Solo-Werke der letzten Jahre nachhaltig belegen. Auf seinem neuen Album führt Arto Lindsay wiederum durch ein musikalisches Seminar hochgradig delektabler Samba-/Bossa-Nova-Gelassenheit, Noise-verliebter Pop-Melodien mit Chaos-Gitarre und energisch sezierten Loops aus den modernsten Ecken des Big Apple. Ein fulminant gelungener musikalischer Apple-Pie mit Grüßen aus Bahia und dem Gaststar Vinicius Cantuaria. [gw: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a104733


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de