Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #171 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Freakwater "End Time"

Independent-Country-Music
(CD; Thrill Jockey)

Endlich ein neues Album der so schön-schaurigen Kollaboration von Janet Beveridge Bean, Catherine Ann Irwin und David Wayne Gay. Es drängt sich natürlich die Frage auf: Wird es an "Springtime" herankommen? Schon mit dem ersten Song schubsen Freakwater genau diese Frage allerdings vom Tisch, indem sie tun, was gute Bands eben tun: Sie gehen einen Schritt weiter. Die lässig-schwüle Veranda-Stimmung des Vorgängers hat einer größeren musikalischen Bandbreite Platz gemacht. Außer den üblichen Zutaten Banjo, Fiddle und Gitarren wurden auch Klavier, Hammond und sogar Streicher in den Topf gerührt. Textlich dreht sich weiterhin alles um das echte, oft leider so brutale und deprimierende Leben; also nicht das aus dem Fernsehen, sondern das, was du und ich täglich leben. Freakwater können "Springtime" nicht toppen, brauchen sie auch nicht. Sie fügen nämlich ihrer Diskographie gelassen einen weiteren Höhepunkt hinzu. [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a104207


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de