Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #148 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Damnations TX "Half Mad Moon"

Country-Rock
(CD; Sire)

Wurde im letzten Schallplattenmann noch die fehlende Klasse derzeitiger Veröffentlichungen amerikanischer Gitarrenplatten (Americana) konstatiert (s. <>), gehört diese CD nun mit Sicherheit zu den besseren der letzten Zeit. Die Schwestern Amy und Deborah und ihre beiden männlichen Mitstreiter beglücken uns auf "Half Mad Moon" mit Country-Rock und Folk der knarzigen Art. Das erinnert an die Carter-Family, Freakwater oder auch Hazeldine und Neko Case, ohne diese zu kopieren. Dabei geht es auch schon mal härter zur Sache wie im punkigen "Down The Line", traditionell mit klapperndem Banjo in "Spit And Tears" und "Kansas", einmal haben sie gar den "Commercial Zone Blues". Herzstück der Platte jedoch ist das wehmütige "Black Widow", der musikaliche Nachruf auf einen gestohlenen Verstärker! Wermutstropfen sind die kurze Spieldauer von 40 Minuten und das dürftige Booklet. [bm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103559


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de