Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000023X8L&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-05-28T11%3A05%3A40Z&Signature=q5OwoRG2kJdJMn2d2f2z1c3px72vFwfWPGp2yc/EJOs%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #140 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Neville Brothers "Valence Street"

Soul-Pop aus New Orleans – der "Real Funk" bleibt im Sack!
(CD; Columbia)

Meine Kritik für's letzte Album des Familienunternehmens aus New Orleans könnte ich eigentlich wortwörtlich übernehmen, denn zusehr will man es auch diesmal jedem recht machen: Die Feature-Nummern von Art, Charles und Cyril (als gelungen gehen der Titel-Song "Valence Street" und "The Dealer" durch) halten die Second-Line-Funkaholics bei der Stange, Aaron gibt das tremolierende Stimmwunder für seine durch Duette u.a. mit Linda Ronstadt erschmachtete Mainstream-Klientel und die von Wyclef Jeans "The Carnival" übernommene Kollaboration "Mona Lisa" soll womöglich Fan-Nachwuchs unter den HipHop-Kids erschließen. Am beeindruckendsten an "Valence Street" sind die mehrstimmigen Satzgesänge - das kriegen nur Leute hin, die seit Urzeiten miteinander singen, ansonsten zuwenig Risiko, zuwenig Ekstase. Die besten Neville Brothers-Alben bleiben nach wie vor "Yellow Moon" (1983) und "Live On Planet Earth" (1994) - bei dieser neuen Scheibe flackert das einstige Fiyo on the Bayou nur gelegentlich auf! [bs: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103354


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de