Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #127 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Residents "Wormwood"

Independent-Art-Pop
(CD; Euro-Ralph)

Nach den hochgradig erfolgreichen Multimedia-Aktivitäten ihrer "Freak Show" und von "Bad Day On The Midway" werfen uns die geheimnisvollsten Anonymics der Pop-Geschichte ihr neuestes Album vor die Sandalen. Wie auch auf den vorherigen Platten "Gingerbread Man" (1994) und "Have A Bad Day" (1996) geht es wieder um dunkle, verrückte Aspekte menschlicher Existenz, die auch in den Geschichten von David Lynch, H.P. Lovecraft, Stephen King oder Dean Koontz zu finden sind. Grundlage von "Wormwood - Curious Stories From The Bible" sind die wenig zitierten Short-Stories um Inzest, Ehebruch und Mord aus dem Buch der Bücher. Die Eye-Balls in Frack und Zylinder packen zu und zerren uns mittenhinein in 20 radikal residentisch vertonte Real-Virtuality-Skulpturen. Always look on the bright side of life - mal von einer ganz anderen Seite. [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103052


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de