Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00000DD54&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2020-10-27T11%3A34%3A04Z&Signature=kvjbgJFxA83Z2wxX%2Bu8RwfA2FbBxg1bSWlwNezFxjgE%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #127 vom ..
Rubrik Neu erschienen

R.E.M. "Up"

Alternative Pop/Rock?
(CD, LP; Warner)

R.E.M. sollten sich endlich auflösen. Die letzten beiden Alben waren schon reichlich überflüssig, aber "Up" setzt dem ganzen noch die Krone auf. Außer ein paar Selbstplagiaten haben sie nichts mehr zu bieten. Einmal klingen sie sogar wie eine Kopie von Midnight Oil. Ein Tiefpunkt jagt den anderen: Öde Songs mit unerträglichen Texten, die leider auch noch abgedruckt sind. In allen Interviews wollen uns R.E.M. weis machen, diese CD wäre experimentell und modern, aber irgendwie scheinen sie es selbst zu wissen: "Up" ist ein Scheißalbum. R.E.M. sollten sich auflösen. [eg: @]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a103042


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de