Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000040OVB&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-09-17T07%3A30%3A36Z&Signature=ADwlbYg0eZUmXdR9AslXBTM3zqpHTsBbHIZfCRA1F48%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #116 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Emmylou Harris "Spyboy"

Country
(CD; Grapevine)

Wer glaubt, der Stimme und dem Vortrag von Emmylou Harris könne keine Daddel-Band der Welt etwas anhaben, der wird durch dieses Live-Album leider eines Besseren belehrt. Brady Blade (Schlagzeug), Buddy Miller (Gitarre) und Daryl Johnson (Baß) versuchen vergeblich den Sound des Meisters Daniel Lanois auf der Bühne herbeizuzaubern. Besonders schlecht kommen dabei das super-uninspirierte Getrommle bei "Where Will I Be" und das peinliche Gitarrensolo bei "Deeper Well" daher. Versuchen sich Emmylous Mucker an Country-Nummern wie "Wheels" oder "I Ain't Living Long Like This", hört es sich ganz schlimm nach Parodie an. Bei "Boulder To Birmingham" nimmt sich die Band spürbar zurück, und siehe da, ein echtes Song-Juwel hat die CD doch zu bieten! [eg: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102825


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de