Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #101 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Pete Droge "Spacey And Shakin'"

Rock - Americana
(CD, LP)

Der Label-Wechsel von American zu Fiftyseven ist dem Tom Petty des Grunge nicht sonderlich gut bekommen: Richtig überzeugend finde ich hier eigentlich nur das Schlußlicht "Blindly". Unausgegoren wirkt der Großteil der restlichen Songs, bemüht und krampfig Droges Versuche auf Deibelkommraus neues musikalisches Terrain zu beschreiten. Den offensichtlichen Mangel an Substanz versucht Brendan O'Brien mit voluminösem, aber gegenüber den beiden Vorgängern eher konturenlosem als spacigem Sound auszugleichen. Kreatives Loch oder zuviele Drogen? Mit einem Wort: Mau! [bs: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102473


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de