Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B00002MYLB&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-04T13%3A11%3A42Z&Signature=nl7H0oSagvgGewQn6sPTEQ/sThTo4MNjdmGoBnoBpz0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #97 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Screamin' Jay Hawkins "At Last"

Madman's R&B-Power-Pack
(CD)

Nach längerem Privatisieren meldet sich die Rhythm&Blues-Voodoo-Legende ("I Put A Spell On You" dürfte jeder schon mal gehört haben) mit einer neuen swingenden Scheibe zurück, der die feine Mischung von herzergreifend schmelzigen Balladen und quirligen R&B-Nummern vortrefflich gelingt. Der gerade mal 69 gewordene bizarre Meister-Crooner der vokalen Akrobatik zwischen Wahn & Witz hechelt, gackert, ächzt und stöhnt mit augenzwinkerndem Humor auf "At Last" - auch ohne Zebraanzug und Mojo-Knochen in Nase und Ohren - wie ein verhexter R&B-Pavarotti. Barmusik, Rock'n'Roll-Swing, wilde Orgeln und soulige Bläsersätze mit Doo-Wop-Flair werden hier vom 'Muscle Shoal Rhythm Team' - Roger Hawkins (dr), David Hood (bass) und Franck Ash (git) - zusammen mit Produzent Jim Dickinson souverän um die Melodien des Voodoo-Bariton gewoben. Absolut herausragend die beiden Übernummern "Coulda', Woulda', Shoulda'" (zusammen mit Kelley Hurt) und die Black-Man's-Version von Bob Marley's "I Shot The Sheriff". [gw: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102367


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de