Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B0000029YB&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2021-12-04T14%3A14%3A53Z&Signature=LGyvKsBAYorpk3ghMMXNlkwZtGn6q0oYeZ5yCIsJux0%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #90 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

Johann Sebastian Bach / Yo-Yo Ma "The Cello Suites - Inspired by Bach"

Klassik
(2CD)

"Alle Künstler, mit denen ich hier gearbeitet habe, haben die Grenzen ihrer Kunst erweitert – so wie Bach die traditionellen Grenzen überschritten hat, als er polyphone Musik für ein Instrument schrieb, das eigentlich für einstimmige Melodieführung gedacht war." (Yo-Yo Ma)
Yo-Yo Ma ist bekannt dafür, keinerlei Scheuklappen zu haben und die Grenzen der "Klassik" immer wieder zu überschreiten. Bachs Cellosuiten hat er vor 12 Jahren schon einmal eingespielt, warum tut er es also nochmal? Der Cellist hat jede der sechs Suiten einem Künstler eines ganz anderen Bereiches (Landschaftsgärtnerin, Tänzer, Regisseur, Architekt, Schauspieler und Eiskunstläufer) vorgespielt/nähergebracht. Gemeinsam haben sie versucht die Essenz des Stückes herauszufinden, um sie dann visuell-musikalisch wiederzugeben (Albert Schweitzer nannte Bach übrigens einen "malenden Komponisten"). Yo-Yo Ma hat sich dann wiederum von den entstandenen Bildern zu dieser Interpretation inspirieren lassen. Herausgekommen ist nach mehreren Jahren Arbeit diese CD und eine sechsteilige Filmreihe (in Deutschland voraussichtlich demnächst bei Arte bzw. ZDF). Schon bevor die "echten" Bilder bei uns gesendet werden, macht es Spaß, sich von Yo-Yo Ma eigene in den Kopf spielen zu lassen. "Inspired by Bach" ist ein ehrgeiziges und gelungenes Projekt, was uns eine wunderbar inspirierte Neufassung eines Klassikers beschert. [pb: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a102200


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de