Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #86 vom 07.12.1997
Rubrik Feature

Charles Brown "Cool Christmas Blues"

Blues/Jazz/R&B
(CD)

Meine Lieblings-Weihnachts-CD möchte ich euch nicht vorenthaltenen, nur weil sie bereits veröffentlicht wurde, bevor es diesen Newsletter gab. Zwei der bekanntesten und häufig gecoverten Christmas-Songs, "Merry Christmas Baby" und "Please Come Home For Christmas", hatte der R&B-Altmeister von der amerikanischen Westküste bereits in den früheren Jahren seiner Karriere geschrieben. Diese hat er 1994 noch einmal neu aufgenommen und bei der Gelegenheit gleich neun weitere, ebenso cool wie elegant swingende und dabei gänzlich unkitschige Nummern zum selben Thema eingespielt. "Cool Christmas Blues" eignet sich vortrefflich zum ruhigen Ausklang des Weihnachtsabends bei einem guten Glas Wein (z.B. direkt nach "Roomful Of Christmas") oder liefert die ideale Untermalung für gemütlich-sentimentale Jahres-Rückschauen. Die definitive Blues-/Jazz-/R&B-Scheibe für die Feiertage! [bs:@@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus spteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a102108


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de