Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000028BKS&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2022-01-21T19%3A46%3A48Z&Signature=yGMa2i19yXU4I%2Bt4yKKsuu5vAv88hS5Kja3B7gMWIEg%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 410 Gone in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #81 vom ..
Rubrik Tipp der Woche

G. Love & Special Sauce "Yeah, It's That Easy"

Paisley-Blues-Hop
(CD, LP)

Wow, wie man hören kann, ist es wirklich ganz einfach, Großväterchen Blues neue Töne und sogar ein paar Hip-Hop-Tanzschritte beizubringen! Für ihre Dritte haben G. Love & Konsorten nochmal ganz gehörig an ihrem eh' schon tierischen Sound gefeilt. Alles, was die beiden Vorgänger schon auszeichnete, kommt hier noch eine Spur entschlossener und perfekter; vor allem die Gesangsparts wurden deutlich verfeinert, was dem Trio einige neue Fans bescheren sollte (den großen Durchbruch wage ich angesichts der leider immer noch stiefmütterlichen Promo-Behandlung seitens ihrer Plattenfirma nur bedingt zu prognostizieren). Mit "Yeah, It's That Easy" gelingt der frischen Blues-Hop-Truppe das Missing-Link zwischen dem frühen Dr. John und De La Soul. Apropos Dr. John, der Grandseigneur des New-Orleans-Funk scheint von G. Love & Special Sauce ebenfalls recht angetan, denn kein Geringerer als er bedient auf dieser Scheibe alle möglichen Tasteninstrumente. Anyway, innerhalb kürzester Zeit avancierte dieses Album zu einem heißen Anwärter für meine persönliche Jahres-Top-Ten! [bs: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a101993


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de