Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #63 vom ..
Rubrik Neu erschienen

John Hiatt "Little Head"

Rock
(CD)

Das Erscheinen einer neuen John-Hiatt-CD ist für den Schallplattenmann immer ein besonderes Ereignis, da der Mann in Sachen gut gemachter, amerikanischer, songorientierter Rockmusik mit guten Texten in den letzten Jahren immer wieder Maßstäbe gesetzt hat. Seit "Bring The Family" (mit Ry Cooder, Nick Lowe & Jim Keltner) setzte fast jedes Album entweder noch eins obendrauf oder hielt zumindest das so hoch gesteckte Niveau (Reinhörtips sind und bleiben: "Bring The Family", "Slow Turning" mit Sonny Landreth an der Gitarre, das etwas härtere "Perfectly Good Guitar" und natürlich das letzte Studioalbum "Walk On").
"Little Head" kommt durch seine Einfachheit schwierig daher. Mit den Nashville Queens (u.a David Immerglück und Peter Holsapple) hat John Hiatt zehn neue Songs eingespielt, die beim ersten Hören den Eindruck vermitteln, als wäre er zum erstenmal seit langem an seiner eigenen Vorgabe gescheitert. Natürlich ist selbst ein mittelmäßiges JH-Album meist besser als andere dieses Genres. Aber gerade was am Anfang stört, macht am Ende den Reiz aus und "Little Head" ist alles andere als Mittelmaß. Superschlicht gespielt, ohne ausgefuchste Arrangements, aber mit sehr viel Soul sind Songs wie "Woman Sawed In Half", "Feelin' Again" oder auch das Titelstück mal wieder Volltreffer. Schade, daß die Aufmachung von "Little Head" absolut Low-Budget-mäßig ist (Booklet ohne Texte) und daß ihm hierzulande nicht die entsprechende Promotion zuteil wird. So wird es John Hiatt leider nie schaffen, mehr Menschen zu erreichen als diejenigen, die ihn eh schon kennen und mögen. Dabei könnten viel mehr Leute ihre Freude an "Little Head" haben. [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a101636


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de