Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #50 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Värttinä "Kokko"

World-Music/Finnland
(CD)

Die schon im April 1996 in Helsinki aufgenommene, von Janne Haavisto produzierte und gerade erschienene, neue CD der finnischen Power-Frauen steht diesmal im Zeichen des Adlers (=Kokko). Der von gleich vier Sängerinnen geprägte Folk-Pop-Sound mit überraschenden Drum-Loops webt aus Gitarren, Windspiel, Akkordeon, Bouzouki, Baß, Geige, Piano und Percussion einen gekonnten, folkloristischen Klangteppich mit gleichberechtigten Elementen der populären Musik, dem man sich nur schwer entziehen kann. Den - zumindest sprachlich - europäischen Japanern vom oberen Rand der Weltenscheibe ist mit "Kokko" erneut eine hörens- und beachtenswerte Platte gelungen und nur die Herden der Rentiere ziehen unbeeindruckt weiter ihre Runden. Meine Lauschtips sind: "Pojaton", "Merten Kosijat" und "Iro". [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a101342


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de