Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #50 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Jhelisa "Language Electric"

Ambient-Soul-Jazz
(CD, LP)

Während Carleen Anderson eher auf traditionelleren Soul-Jazz-Pfaden wandelt, experimentiert der andere weibliche Gesangs-Sproß des Bobby-Byrd-/Vicki-Anderson-Clans mit der Verbindung von Soul-Jazz und schwebenden, dubbigen bis trippigen Soundscapes. Als ganzes Album betrachtet wirkt mir "Language Electric" etwas zu unhomogen und zerrissen. Zwischenzeitlich entstehen allerdings durch das gelungen-gegensätzliche Zusammenwirken von kühl-technischen Sounds und jazzig-warmem Blubber-Soul einige extrem interessante Stellen und Stücke, deren elektrische Sprache mir mehr sagt als das gesamte, letzte Nicolette-Album. Auch wenn dieses Album noch nicht der absolute Volltreffer geworden ist: Auf Jhelisa Anderson sollte man auch weiterhin sein Ohrenmerk richten! [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a101334


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de